Startseite
Kanalschächte
Pumpenschächte
Versorgungsschächte
Filtertechnik
Straßenentwässerung
Biogas-Bauteile
Regenwasserbehandlung
Materialkennwerte
Schachtbauelemente
Links
Kontakt
Impressum


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


Freigefälle-Entwässerung und Kanalschächte
Druckentwässerung und Pumpenschächte
Versorgungsschächte
Filtertechnik und Filterschächte
Straßenentwässerung
Bauteile für Biogasanlagen
Regenwasserbehandlung
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


M. Campmann Abwassertechnik arbeitet mit führenden Firmen auf dem Gebiet Wasser- und Abwassertechnik zusammen und tritt auch als Industrievertretung der unten genannten Firmen auf.
...
GIA - Gesellschaft für Ingenieur und
Anlagenbau mbH
...
Betonmanufaktur
Kortmann Beton GmbH & Co KG
...
D.C.-Industrie Elektronik
Pumpen-& Regelsteuerung
...
Pecher Technik GmbH
Wasserwirtschaft
...
Elektro Orth Fernwirktechnik
Steuerung via Internet oder Smartphone
...
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
GIA - Gesellschaft für Ingenieur -
und Apparatebau mbH
Ihre Problemlösung in Kunststoff
Anlagen und Behälterbau
Kunststoffverarbeitung
Planung
Montage
Konstruktionen
Produktentwicklung
Die Gesellschaft für Ingenieur- und Apparatebau mbH
wurde zum 01.07.1969 gegründet und hat ihren
Sitz in Buchholz-Mendt.
Fachbetrieb nach §19.1 WHG
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .



Elektro Orth Fernwirktechnik
Ein  Blick.  Und  Sie  sind  über  alle  aktuellen  Kennzahlen  Ihrer  Kläranlagen, Pumpstationen, Hochbehälter und Regenüberlaufbecken informiert. Im Internet.  Auch  auf  Ihrem  Smartphone.  Übersichtlich  und  anschaulich.  Wo nötig, verändern Sie Stellwerte aus der Ferne. Oder Sie reagieren auf einen Alarm. Schnell. Wirksam.
Integration aller Anlagen und Stationen, unabhängig von deren Hersteller und Alter
Einfache Anbindung an SPS über intelligenten Datenlogger
Kontinuierliche Messung aller Daten 
Anschauliche Visualisierung der Daten und Kurven im Internet
Veränderung von Stellwerten aus der Ferne
Automatisierte Auswertungen (Betriebstagebücher)
Umfassende Datensicherheit und voller Datenschutz
Elektro Orth - Leistungsbeschreibung . . . . . . . . . .
Download



Die Elektro Orth Leistungspakete
Alles inklusive        
       Wir stellen die Fernwirktechnik bereit, beobachten      
       Ihre Anlagen und Stationen und koordinieren alle
       Maßnahmen.
Bereitstellung Fernwirktechnik    
       Wir stellen Ihnen die komplette Fernwirktechnik                
       gegen eine monatliche Gebühr zur Verfügung.
Hosting        
       Wir hosten Ihr Control Center bei uns im   
       Rechenzentrum.
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


Diese Seiten dienen der Puplikation zu Sachthemen aus dem Bereich Kanal- und Schachtbau und sind urheberrechtlich geschützt.
Um die Informationen zu nutzen, benötigen Sie einen Arcobat Reader.
get Arcobat Reader  zum Download auf www.adobe.com/de
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Neuerungen
Hier wird in Abständen informatives über Neuerungen im Bereich Abwassertechnik erscheinen.
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


Umfrage zur Verbesserung der Web-Seiten.
Bitte rege dran teilnehmen. Danke
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .